Was ist der Unterschied zwischen dem Weißem und der Schwarzem Pfeffer, ist die meist gestellte Frage über Pfeffer. Ganz einfach, beide Pfefferarten entstehen bzw. entstammen von derselben Pflanze. Nur der Weiße Pfeffer wird erst nachdem es ganz gereift ist geerntet und wird nochmals in Wasser eingelegt, damit seine Fruchthaut (der Pulpa) sich leicht entfernen lässt. Am ende bleibt der weiße Kern übrig.

Der Schwarze Pfeffer hingegen, behält sein Fruchtschale indem es große Mengen des Schärfestoffes Piperettin und Piperin enthält.

Wir achten sehr auf Qualität und haben Ihnen daher Ausgelesen und Hochwertige Pfeffer Sorten ausgesucht. Wir achten auch sehr auf Nachhaltigkeit.

No products found which match your selection.